Steuer­beratung für Ein­wanderer

Wir unterstützen Steuerpflichtige aus dem Ausland oder Privatpersonen, die mit ihren steuerlichen Fragen aus dem Ausland in die Niederlanden kommen, beispielsweise bei der Einreichung der Steuererklärung, oder wir helfen ihnen dabei, ein Unternehmen in den Niederlanden zu gründen.


Orange Tax Services - Steuer­beratung für Ein­wanderer

Klicken um zu vergrössern

Wir helfen ferner den ausländischen Steuerpflichtigen und deren Arbeitgeber bei der Anwendung der 30%-Regelung. Die 30%-Regelung impliziert, dass bei der Erfüllung bestimmter Kriterien und nach Genehmigung des Antrags auf Anwendung durch das Finanzamt 30 % des zu versteuernden Einkommens des ausländischen Arbeitnehmers von der Besteuerung ausgenommen werden. Dies wird als eine Erstattung der Kosten erachtet und bedeutet, dass dieser Teil nicht der Besteuerung im Herkunftsland unterliegt (wenn zum Beispiel ein Arbeitnehmer aus den USA kommt und dort noch immer zur Einreichung der US-Steuererklärung verpflichtet ist). Wir können zudem bei der Erstellung der eigenen Steuererklärung, z. B. für die USA, helfen.

30%-Regelung und US-Bürger/ Inhaber der Greencard

Ein ausländischer Steuer­pflichtiger mit der 30%-Regelung und US-Nationalität, oder als Inhaber einer US-Greencard, kann seine nieder­ländische Steuerbelastung gemäß der im Ausland verbrachten Arbeitstage sogar noch mehr reduzieren. Bitte kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Ein ausländischer Steuer­pflichtiger ohne die 30% -Regelung, der aber eigentlich nicht in den Niederlanden lebt, aber nur in den Niederlanden arbeitet, kann auch eine Verminderung seiner nieder­ländischen Steuerlast durch die Anrechnung seiner Abeitszeit im Ausland erwirken.

Antrag auf Erstattung auf Grundlage von Hypotheken

Steuerpflichtige aus dem Ausland, die ein Haus in den Nieder­landen mit der Absicht kaufen, sich hier niederzulassen, können die Hypothekenkosten von ihrem nieder­ländischen steuer­pflichtigen Einkommen absetzen. Wir helfen Ihnen gern dabei, entweder die Hypothek in der Einkommen­steuer­erklärung geltend zu machen, eine vorläufige Rückerstattung zu erwirken oder den geeigneten Hypotheken­berater, der mit den speziellen Umständen für Zuwanderer vertraut ist, zu finden.

Die von uns angebotenen Dienst­leistungen und Steuer­beratung für Einwanderer umfassen:

  • Einkommen­steuer­erklärung für Ein­wanderer (Formular M)
  • Reguläre Steuer­erklärung ein­schließlich Hypotheken­abzug
  • Steuer­erklärung für Unter­nehmer
  • Antrag des nicht arbeitenden Ehepartners auf Steuer­rückzahlung
  • Antrag auf Erstattung der Studien­gebühren im Laufe der Jahre
  • Beantragung der sogenannten 30%-Regelung
  • Eröffnung eines Bankkontos
  • Direkte Beratung zu nieder­ländischen Steuer­fragen im persönlichen Gespräch
  • Tipps, wie man am besten ein Unter­nehmen in den Nieder­landen gründet und führt
  • Einkommen­steuer­erklärung für Migranten (Formular M)
  • Folgen für nicht gebiets­ansässige Steuer­pflichtige (Formular C)

Klicken Sie hier, um uns jetzt zu kontaktieren bezüglich unserer speziellen Dienstleistungen für AUSLÄNDER!